Brustverkleinerung – Mammareduktion

Die Brustverkleinerung wird von zertifizierten plastischen Chirurgen in akkreditierten Krankenhaus durchgeführt

Grosse Brust Operation in Thailand

Meist wird eine Brustreduktion durchgeführt um das körperliche Wohlbefinden zu verbessern und nicht aus rein kosmetischen Gründen. Die meisten Patienten, die sich dieser Operation unterziehen haben sehr große Brüste, die ihre Aktivitäten einschränken und ihnen körperliches Unbehagen bereiten. Diese Patienten möchten den enormen, schmerzhaften Druck auf ihren Nacken, die Schultern und den Rücken reduzieren, der durch die unverhältnismäßig großen Brüste verursacht wird. Ein Druck der so groß sein kann, dass er chronische Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und Deformationen, tiefe Einschnitte (vom BH) in den Schultern, Atembeschwerden und sonstige medizinische Probleme verursachen kann. Bei der Brustreduktion (Reduktion Gynecomastia) wird Fett entfernt, Drüsengewebe und überschüssige Haut. Die Brüste werden kleiner, leichter und fester, haben eine bessere Form und sind in wohlproportioniertem Verhältnis zum Rest vom Körper.

Der Operationsablauf einer Brustverkleinerung

Brustverkleinerung in Thailand

Die Brustreduktion wird durchgeführt um unpropotional große, erschlaffende Brüste zu verkleinern. Sie kann auch die Größe der Areola (die dunkle Haut um die Nippel herum) verkleinern. Die gebräuchlichste Technik wird Büstenhalter muster Hautreduktion genannt. Es werden horizontale und vertikale Schnitte angelegt, die der Brustkontur folgen. Der vertikale Schnitt bildet ein Schlüssellochmuster oberhalb der Areolen. Durch diesen Einschnitt extrahiert der Chirurg das überschüssige Gewebe, Fett und Haut auf den Seiten der Brust. Die Haut innerhalb des vertikalen Einschnitts wird entfernt und rund um die Areola. Der Nippel, Areola und das unterliegende Gewebe wird durch diesen Schnitt in eine neue höhere Position gebracht. Bei einer anderen Technik wird der Nippel vollkommen abgelöst und in eine neue Position gebracht. Da ein transplantierter Nippel jegliches Gefühl verliert wird diese Technik nur bei Patienten mit sehr extrem großen Brüsten angewendet. Nach der Repositionierung der Nippel wird die Haut auf beiden Seiten der Brust wieder aufgelegt und rund um die Areola und dann wieder verbunden, um eine neue Kontur zu schaffen. Nahte verschlissen die Wunde unter der Brust und um die Nippel. Nach der Operation wird ein Wundverband angelegt und der Patient muss einen speziellen Büstenhalter tragen. Je nachdem wie umfangreich die Operation ist kann sie zwei Stunden oder länger dauern.

Resultate einer Brustverkleinerung

Der Chirurgie wird sein Bestes tun um die Narbenbildung so gering wie möglich zu halten. Trotzdem sollte man bewusst sein, dass diese Operation Narben von einem gewissen Umfang und von einer gewissen Permanenz hinterlässt. In den ersten Monaten erscheinen sie oft rot und prominent, danach verblassen und schrumpfen sie dann zu hellen Linien. Glücklicherweise sind sie fast immer so platziert, dass sie auch unter tief ausgeschnittenen Kleidungsstücken verborgen bleiben.

Operationsdauer

Ein bis drei Stunden

Postoperative Pflege

Nach der Operation wird der Patientin eine Wundverband, eine elastische Bandage oder ein chirurgischer Büstenhalter angelegt. Eventuell wird eine kleine Kanüle zur Drainage von Blut und Wundflüssigkeit für ein bis zwei Tage in jeder Brust gelegt. Das Ausmaß von Schwellung und Blutergussbildung richtet sich nach Ihrer individuellen Konstitution. Das ist bei jedem Menschen anders, aber Ihr Heilungsprozess bei früheren Operationen oder Verletzungen sind ein guter Indikator dafür was Sie zu erwarten haben. Legen Sie kalte Kompressen oder Eis auf, das hilft gegen Schwellungen und Schmerz. Viele Patienten benutzen wasserdichte Plastikbeutel und füllen diese mit gefrorenen Beeren oder Erbsen. Die konsequente Kühlung ist der Schlüsselfaktor, um die Schwellung minimal zu halten. Ein oder zwei Tage nach der Operation werden die Verbände entfernt. Es ist allerdings notwendig, dass die Patientin einige Wochen lang, rund um die Uhr, einen besonderen postoperativen Büstenhalter trägt bis die Schwellung vollkommen verschwunden ist. In den meisten Fällen werden die Fäden ein bis drei Wochen nach der Operation gezogen. Manchmal wird Nahtmaterial verwendet, das sich von selbst auflöst.

Erholungszeit nach der Brust OP

Die Erholung beträgt ein bis zwei Wochen, innerhalb dieser Zeit sind die meisten Patienten wieder arbeitsfähig. Die Schwellung und die Hautverfärbung rund um die Einschnitte verschwinden in der Regel innerhalb einiger Tage. Nach der Operation kann es zu einem Gefühlsverlust in den Nippeln und der Brusthaut kommen, aber das ist nur vorübergehend. Die Fäden werden innerhalb von zwei Wochen nach der Operation gezogen werden.

Obwohl der Chirurg alles dafür tun wird die Narben so unauffällig wie möglich zu halten sind die Narben einer Brustverkleinerung nun einmal relativ groß und permanent. Der Patient muss sich bewusst sein, dass er eine unbequeme große, aber markenfreie Brust, gegen eine bequeme kleine Brust mit Narben eintauscht. Ein Jahr lang nach der Operation werden die Narben sehr gut sichtbar sein, danach verblassen sie zu einem gewissen Grad.

Wenn Sie wieder anstrengende Aktivitäten durchführen ist es sehr wichtig nach Plan zu arbeiten, um zu viel Spannung auf den Wunden zu vermeiden, die zu verstärkter Narbenbildung führen könnte.

Halten Sie Ihre Bandagen sauber und trocken. Waschen Sie sich nur am Waschbecken. Sie werden ca. eine Woche lang Verbände tragen müssen. Nach einigen Tagen können Sie wieder leichten Aktivitäten nachgehen, obwohl die Wunden davon wieder anschwellen könnten. Sportliche Betätigungen und Training (besonders Heben und Ziehen) sollten mind. Sechs Wochen lang vermieden werden. Die Drainagen sollten dreimal täglich geleert werden.

Vor der Operation

Der Chirurg wird eine routinemäßige Brustuntersuchung vornehmen und abhängig von Ihrem Alter und Ihrer Familiengeschichte evtl. ein Mammogramm oder ein Bruströntgenbild erstellen lassen. Nach der Untersuchung wird der Chirurg mit Ihnen weitere Variablen diskutieren, die Ihre Entscheidung für eine Operation beeinflussen sollten, wie z. B. die Größe, Form und der Hauttonus Ihrer Brüste. Da nicht vorhersagbar ist, ob Sie durch die Brustreduktion die Fähigkeit zum Stillen verlieren, sollten Sie dieses Thema ebenfalls mit Ihrem plastischen Chirurgen besprechen.

Vorbereitung zur Brustoperation

Informieren Sie uns über alle Allergien, ernsthafte Erkrankungen und alle Medikamente, die Sie nehmen (sowohl Verschreibungspflichtige, als auch frei verkäufliche).

Vermeiden Sie Aspirin, Ibuprofen (Advil, etc) und Vitamin E 2 Wochen vor und 4 Wochen nach der Operation

Stellen Sie das Rauchen zwei Wochen vor und 4 Wochen nach der Operation ein

Planen Sie einen Aufenthalt in Thailand von insgesamt 14 Tagen

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenfreie Online Beratung

Kontaktieren Sie uns

Brustvergrößerung mit 425 cc Rundes Silikon

Liebes Intermedisol Team,
Jetzt ist schon 6 Wochen her mit der OP und alles ist gut verheilt. Ich bin sehr zufrieden mit meinen neuen Busen.
Ich möchte mich nochmals bei Ihrem Team bedanken, ich habe mich während des Aufenthaltes in Bangkok sehr sicher gefühlt, alle haben sich um mich gekümmert insbesondere Lynn und Beate.
Dr. Vitu hat die Größe der Implantate gut zu meiner Figur angepasst und sie ist auch sehr nett. Ich empfehle Euch an alle meine Freunde und Bekannten weiter.
Vielen Dank für alles :)
Eure Ilara

Von Ilara aus Helmstedt
5.0
2019-03-21T12:48:38+00:00
Liebes Intermedisol Team, Jetzt ist schon 6 Wochen her mit der OP und alles ist gut verheilt. Ich bin sehr zufrieden mit meinen neuen Busen. Ich möchte mich nochmals bei Ihrem Team bedanken, ich habe mich während des Aufenthaltes in Bangkok sehr sicher gefühlt, alle haben sich um mich gekümmert insbesondere Lynn und Beate. Dr. Vitu hat die Größe der Implantate gut zu meiner Figur angepasst und sie ist auch sehr nett. Ich empfehle Euch an alle meine Freunde und Bekannten weiter. Vielen Dank für alles :) Eure Ilara Von Ilara aus Helmstedt

Facelift und Augenlidstraffung

Gabi, Alter 54 aus der Schweiz
ich habe Beate von Intermedisol über die Internet Seite kennen gelernt. Dieses Team kann ich in jeder Hinsicht weiterempfehlen. Dr. Sutin mein operierende Arzt ist super professionell und Beate als meine persönliche Betreuerin, managte alles zur vollsten Zufriedenheit. Ich fühlte mich immer gut aufgehoben und herzlichst betreut.
Danke an das ganze Team.
Gabi
5.0
2019-03-21T12:43:30+00:00
Gabi, Alter 54 aus der Schweiz ich habe Beate von Intermedisol über die Internet Seite kennen gelernt. Dieses Team kann ich in jeder Hinsicht weiterempfehlen. Dr. Sutin mein operierende Arzt ist super professionell und Beate als meine persönliche Betreuerin, managte alles zur vollsten Zufriedenheit. Ich fühlte mich immer gut aufgehoben und herzlichst betreut. Danke an das ganze Team. Gabi

Brustvergrößerung mit 350 cc Silikonimplantate

Der ganze Ablauf lief super!!
Das Ergebnis meiner Brustvergrößerung ist wundervoll genauso wie Beate von Intermedisol und Dr. Vitusinee.
Die Operation verlief sehr gut und die Schmerzen waren auszuhalten, ich freue mich sehr.
Lieben Dank an alle !
Von Sandra aus Hamburg
5.0
2019-03-21T12:45:12+00:00
Der ganze Ablauf lief super!! Das Ergebnis meiner Brustvergrößerung ist wundervoll genauso wie Beate von Intermedisol und Dr. Vitusinee. Die Operation verlief sehr gut und die Schmerzen waren auszuhalten, ich freue mich sehr. Lieben Dank an alle ! Von Sandra aus Hamburg

Augenlidkorrektur

Nun ist es doch schon wieder 5 Monate her seit ich von Dr. Burin operiert wurde! Ich möchte mich nochmals für Deinen tollen Service bedanken. Mit dem Ergebnis der OP bin ich absolut zufrieden! Es sind gar keine Narben mehr zu sehen und selbst nach einer schlaflosen Nacht sind meine Augen nicht geschwollen! Foto anbei. Bitte richte Dr. Burin nochmals meinen Dank aus!
Sandra, Mallorca, Spanien
5.0
2019-03-21T12:46:55+00:00
Nun ist es doch schon wieder 5 Monate her seit ich von Dr. Burin operiert wurde! Ich möchte mich nochmals für Deinen tollen Service bedanken. Mit dem Ergebnis der OP bin ich absolut zufrieden! Es sind gar keine Narben mehr zu sehen und selbst nach einer schlaflosen Nacht sind meine Augen nicht geschwollen! Foto anbei. Bitte richte Dr. Burin nochmals meinen Dank aus! Sandra, Mallorca, Spanien

Sue B. aus der Schweiz Medizinische Behandlung

Sehr professionelle Beratung mit aller Unterstützung wo man braucht und sehr gutem Resultat nach dem Eingriff. Würde diesen Weg und den Service wieder in Anspruch nehmen. Danke allen Beteiligten

Sue B. Switzerland
5.0
2019-03-21T12:37:00+00:00
Sehr professionelle Beratung mit aller Unterstützung wo man braucht und sehr gutem Resultat nach dem Eingriff. Würde diesen Weg und den Service wieder in Anspruch nehmen. Danke allen Beteiligten Sue B. Switzerland
5
5
We received the Exellent Award for Customer Service. DBV Verified
Email: email

© 2019 International Medical Health Solutions Co., Ltd. Thailand - Medical Treatment Abroad