fbpx

Schönheitschirurge

Dr. Greechart Pornsinsirisak

Fachgebiet

Schönheitschirurge

Sprachen

Thai, Englisch

Ausbildung

• 1985: Doctor of Medicine, Chulalongkorn University, Thailand
• 1991: General Surgery, Chulalongkorn Hospital
• 1994: Plastic Surgery, Chulalongkorn Hospital

Board-Zertifizierung

• Board of Plastic & Cosmetic Surgery of Thailand
International Training/Seminars Attended
• American Society of Plastic & Reconstructive Surgeons, Montreal, Quebec, Canada
• Certificate in Microsurgery, Singapore General Hospital

Langjährige Erfahrung

• ER & Surgical Department, Phang-nga Hospital, Thailand
• General Surgery, Chulalongkorn Hospital, Thailand
• Plastic Surgery, Chulalongkorn Hospital, Thailand
• Assistant Teacher, Chulalongkorn Hospital Plastic Surgery Unit
• 1998: Yanhee International Hospital
• 2018 – present: Milada Hospital

Anzahl von Operationen

• Double Eyelid – 5,000 cases
• Eye Bag Surgery – 5,000 cases
• Nose Implant – 10,000 cases
• Alarplasty – 5,000 cases
• Chin Implant – 2,000 cases
• Facelift – 1,500 cases
• Forehead Lift – 1,500 cases
• Neck Lift – 1,500 cases
• Breast Augmentation – 4,500 cases
• Breast Reduction – 200 cases
• Lipectomy – 500 cases
• Liposuction 1,500 cases
• Sex Reassignment Surgery Male to Female – 500 cases
• Mandible Angle Reduction – 500 cases
• Breast Lift -500 cases
• Nipple Reduction – 500 cases
• Cheek Implant – 30 cases
• Adam’s Apple Shaving – 500 cases
• Lip Reduction – 150 cases
• Fat Injection 1,000 cases
• Ear Reconstruction – 100 cases

Dr. Preecha

Fachgebiet

Schönheitschirurge

Sprachen

Thai, Englisch

Ausbildung

M. D. Chulalongkorn University, Bangkok, Thailand
1967-68 Bewohner der Chirurgie, New York Hospital, N.Y., USA
1968-70 Chirurg, Providence Hospital, Southfield, Michigan
1970-73 Chirurg, Roswell Park Memorial Institute, Buffalo, New York, USA
1973 Fellow Chirurgische Onkologie, Roswell Park Memorial Institute Buffalo, New York, USA
1975 Plastische Chirurgie, Albany Plastische Chirurgie, Albany, N. Y., USA.
1976 Plastische Chirurgie, Viktorianische Plastische Chirurgie, Melbourne, Australien

Board-Zertifizierung

Diplomat American Board of Surgery
Zertifizierte plastische und rekonstruktive Chirurgie (USA, Australien und Thailand)
Thai Board für plastische + rekonstruktive Chirurgie
Thailändischer Vorstand für Allgemeine Chirurgie

Langjährige Erfahrung

(seit 1978)
Mehr als 3.600 Fälle von Male to Females SRS, 326 Fälle von Sigmoid-Colon-Vaginoplastik
Mehr als 60 Fälle von weiblicher zu männlicher SRS
Mehr als 3.600 Fälle von Brustimplantaten, alle kosmetischen Chirurgieverfahren

Mitglied im Club / Verein

Diplomat American Board of Surgery
Stipendiat des Royal College of Surgeons, Thailand
Gesellschaft für plastische und rekonstruktive Chirurgen Thailands (ehemaliger Präsident)
Gesellschaft ästhetischer plastischer Chirurgen von Thailand (ehemaliger Präsident)
Internationale Gesellschaft für Plastische und Rekonstruktive Chirurgen
Nationaler Vertreter: Orientalische Gesellschaft für Ästhetische Chirurgen
HBIGDA, Harry Benjamin Internationale Gender Dysphasia Association

Dr.Sutin Khobunsongserm, MD

Fachgebiet

Schönheitschirurge

Sprachen

Thai, Englisch

Fachwissen

- Allgemeine plastische Chirurgie
- Kopf- und Halschirurgie
- Transgenderchirurgie, männlich zu weiblich, weiblich zu männlich
- Ästhetische Plastische Chirurgie
- Plastische Gesichtschirurgie
- Blephaloplastik
- Brustchirurgie
- Liposkulptur
- Lipoplastik

Ausbildung

- Medizinische Fakultät, Chulalongkorn University, Thailand, M. D, 1991
- Abteilung für plastische und rekonstruktive Chirurgie
- Chirurgische Abteilung
- Residency in Kunststoff und rekonstruktiv, King Chulalongkorn Memorial Hospital
- Diplomat, Thai Board of General Surgery, 1997
- Diplomat, Thailändischer Vorstand für Plastische Chirurgie, 1999

Veröffentlichung / Präsentation

15. jährliches Schulungsprogramm für Ärzte für Operation Smile, Eastern Virginia Medical School, Operationslächeln Norfolk, Virginia, USA, 2002
- 13. ASEAN-Kongress für plastische Chirurgie und 15. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Simulationschirurgie, Sheraton Chiang Mai Hotel, Chiang Mai, Thailand, 2006
- Kongress für Plastische Chirurgie Bangkok, Thailand im Jahr 2003 im Shangri-la Hotel, Bangkok
- ECAA 2007, 1. Eurasischer Kongress für ästhetische und Anti-Aging-Medizin im Shangri-la Hotel, Bangkok, Thailand, 2007
- 1. ASIA-PACIFIC-Perforator und Supermikrochirurgie-Kurs National University Hospital, Singapur, 2007

Dr. Chakarin

Fachgebiet

Schönheitschirurg

Sprachen

Thai, Englisch

Fachwissen

Allgemeine plastische Chirurgie
- Kopf- und Halschirurgie
- Fetttransplantation
- Ästhetische Plastische Chirurgie
- Plastische Gesichtschirurgie
- Blephaloplastik
- Brustchirurgie
- Fettabsaugung
- Gynäkomastie

Ausbildung

Absolvent, MD. Medizinische Fakultät
Diplomat, thailändischer Vorstand für Allgemeine Chirurgie
Diplomat, Thailändischer Vorstand für Plastische Chirurgie, Siriraj Hospital
Ausbilder des plastischen Chirurgen
Mitglied der Thai Society of Plastic and Reconstructive Surgeon
Mitglied der Thai Society für Ästhetisch-Plastische Chirurgie
Mitglied der Orientalischen Gesellschaft für Ästhetische Plastische Chirurgie (OSAPS)

Vitusinee U-dee

Fachgebiet

Schönheitschirurg

Sprachen

Thai, Englisch

Fachwissen

- Körperformung
- Fettabsaugung
- Brustchirurgie
- Fetttransfer
- Stammzelle
- Brand und Wund Pflege
- Gesicht und Hals

Ausbildung

Universität
- 1997-2003: Doktor der Medizin (2. Klasse), Chulalongkorn
Universität, Bangkok, Thailand
Wohnsitz
- 2006-2011: Plastische Chirurgie, Siriraj Hospital, Mahidol University, Thailand
Übersee-Erfahrung
- Dezember 2010: Internationaler Gastwissenschaftler ASAN Medical Center, Seoul,
Korea
- Februar 2011: Observer ship Mikrochirurgie und kraniofaziale Chirurgie Chang
Gung Memorial Hospital, Taiwan
- 2003-2004: Allgemeinmedizin, Maharat Nakornratchasima Hospital,
Nakornratchasima, Thailand
- 2004-2006: Interne Chirurgie, Chirurgische Abteilung, Maharat
Nakornratchasima-Krankenhaus, Nakornratchasima, Thailand
- 2011-2012: Besuchende Mitarbeiter, Plastische Chirurgie, Chirurgische Abteilung, Ratchaburi
Krankenhaus, Ratchaburi, Thailand
- Januar 2013 - jetzt: Plastischer Chirurg

Dr. Sivat Luanraksa

Fachgebiet

Schönheitschirurge

Sprachen

Thai, Englisch

Ausbildung

2016: Postgraduiertenausbildungsabteilung für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie, Lerdsin Hospital Bangkok, Thailand.
• 2009-2011: Praktikumsarzt am Naratiwatrachanakarin Hospital, Naratiwat, Thailand.
• 2008-2009: Praktikumsarzt am Fort Supprasithiprasong Hospital, Ubonratchathani, Thailand
• 2002-2008: Bachelor-Abschluss in Medizin, Phramongkutklao College of Medicine, Mahidol University

Fachwissen

• Medizinischer Freiwilliger von Operation Smile Thailand. Diese internationale Organisation hat sich darauf konzentriert, Patienten mit kongenitalen Anomalien zu helfen, insbesondere Lippen und Gaumen mit spitzen Händen und angeborenen / erworbenen Handdeformitäten wie Syndactyly (gewebte Finger) und Polydactyly (hervorstehende Finger) sowie Verbrennungshandprobleme. Ich habe seit 2009 bis heute teilgenommen.
• Freiwilliger der Thai Red Cross Society in Thailand. Ich bin seit 2014 am Cosmetic Surgery Project für Lippen- und Gaumenspalte und andere Deformitäten beteiligt. Dieses Projekt zielt auf die Behandlung von angeborenen Lippen- / Gaumenspalten und angeborenen Handdeformitäten in Provinzkrankenhäusern in Thailand ab.
• Plastischer Chirurg, Freiwilliger der Princess Mother's Medical Volunteer Foundation, der Patienten mit kraniofazialer Anomalie wie Kraniofazialspalte, Lippen- und Gaumenspalte, Narbenfehlbildungen und Handfehlstellungen hilft.
• Klinisches Beobachtungsprogramm an der Plastischen und Rekonstruktiven Chirurgie, Universität Gent, Belgien, 2015

Mitglied

• Mitglied der Gesellschaft für Plastische und Rekonstruktive Chirurgen in Thailand
• Mitglied der Society of Aesthetic Plastic Surgeons in Thailand
• Mitglied des Royal College of Surgeons von Thailand

Awards

• Erster Ppreis in der chronischen Wundforschung “Die Expression von Matrix-Metalloproteinasen und ihres Inhibitors in chronischer Wundflüssigkeit bei diabetischen Fußgeschwüren” auf der Wound Care 2015 Conference, 11. bis 13. März 2015, Bangkok, Thailand.
• Erster Preis in der Forschung für medizinische Kadetten „Gültigkeit des osmotischen Fragilitätstests für
"Screening von Thalassämie und Hämoglobinopathien bei thailändischen ländlichen Erwachsenen" bei der 34. Konferenz des Phramongkutklao-Krankenhauses und des College of Medicine am 24. November 2006 in Bangkok, Thailand.

Veröffentlichungen

Sivat Luanraksa, Payothorn Decharin, Chanwat, Ptinan, Chaowarin Unkrua, Narat Sriwaree, Piyawat Tantanatip, Pasra Arnutti, Kamolthip Nillakupt, Suthee Panichkul, Sumalee Jindadamrongwrech, Oytip Nathalang. Gültigkeit des osmotischen Fragilitätstests für das Screening von Thalassämie und Hämohglobinopathien bei thailändischen ländlichen Erwachsenen. XVII Asia Pacific Military Medicine Conference. Manila Philippines, in Abstract Book Seite 95, 16.-22. April 2007.

Thummanoon Phanomthum, M.D

Fachgebiet

Schönheitschirurg

Sprachen

Thai, Englisch

Ausbildung

• Doktor der Medizin, Medizinische Fakultät, Siriraj Hospital, Mahidol University, 1992
• Diplom des Thai Board of Surgery, 1996
• Diplom des thailändischen Vorstands für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie, 1999

Postion

• Aktuelle Position: Leiter der Abteilung für Plastische Chirurgie und Rekonstruktionschirurgie, Chirurgische Abteilung, Krankenhaus Rajavithi, Medizinische Abteilung des Gesundheitsministeriums
• Clinical Instructor für Medizinstudenten im 3. und 4. Jahr, Medizinische Fakultät, RANGSIT University 1999-
• Beratung als klinischer Ausbilder im ersten Jahr des Bewohners, medizinische Abteilung des medizinischen Dienstes, Gesundheitsministerium, 1999- bis heute
• Eingeladene Referenten auf verschiedenen Plattformen, darunter wissenschaftliche Konferenz, Schulungsprogramme usw. seit 1999 - heute (jährlich für mehr als 20 Veranstaltungen)

Mitglied

• Ärztlicher Rat von Thailand seit 1992
• Das Royal College of Surgeons von Thailand seit 1997
• Gesellschaft für Plastische und Rekonstruktive Chirurgen Thailands seit 2001
• Gesellschaft für ästhetische plastische Chirurgen Thailands seit 2002

Dr.Burin

Fachgebiet

Schönheitschirurge

Sprachen

Thai, Englisch

Fachwissen

- Allgemeine plastische Chirurgie
- Kopf- und Halschirurgie
- Transgenderchirurgie, männlich zu weiblich, weiblich zu männlich
- Ästhetische Plastische Chirurgie
- Plastische Gesichtschirurgie
- Blephaloplastik
- Brustchirurgie

Ausbildung

MD. Medizinische Fakultät der Chulalongkorn University, Bangkok, Thailand 1994
FRCS-Vorstand für Allgemeine Chirurgie, Royal College of Surgeon, Thailand 2000
FRCS-Vorstand für Plastische Chirurgie, Royal College of Surgeon, Thailand 2002
Allgemeinarzt Nakornthai Crown Prince Hospital 1994-1996
Chulalongkorn-Krankenhaus für Allgemeinchirurgie 1997-1990
Chulalongkorn Hospital 2000-2001 für plastische Chirurgie
Chirurgische Abteilung für Chirurgie Nopparatrajathanee Krankenhaus Ministerium für Gesundheitswesen 2002-jetzt
Leiter des Burns Center Nopparatrajathanee Hospital 2005 - jetzt
Dozent für Gesundheitswesen des Ministeriums für Gesundheitswesen Abteilung für Chirurgie Medizin Fakultät Thammasart University 2002- jetzt
Dozent für Rehabilitation an der Plastischen Chirurgie Huachew Chalermprakiet University 2006- jetzt

We received the Exellent Award for Customer Service. DBV Verified
Email: email

© 2020 International Medical Health Solutions Co., Ltd. Thailand - Medical Treatment Abroad